Amtliches Wahlergebnis für SÖS:
5,4% (3 Sitze)

Stuttgart hat gewählt. Der Gemeinderat wird bunter und linker. Das ist gut für Stuttgart.

Freude über rund 120.000 Stimmen Zuwachs und 0,8 Prozentpunkte mehr. SÖS hat durch einen guten Wahlkampf – mit viel Inhalt und wenig Plakat – zugelegt. Der Wermutstropfen: Zum angestrebten vierten Sitz im Gemeinderat – gleichbedeutend mit Fraktionsstärke aus eigener Kraft – hat es nicht gereicht. Wir werten angesichts der Tatsache, dass Piraten, Stadtisten und Studenten mit je einem Mandat und insgesamt 4,9% in den Gemeinderat einziehen, den Zugewinn für das parteifreie Bündnis SÖS aber dennoch als Erfolg. weiterlesen ...

Zum vorläufigen amtlichen Wahlergebnis


Willkommen auf der Webpräsenz von SÖS

SÖS ist ein parteifreies Bündnis von Menschen, denen es wichtig ist, was in und mit Stuttgart passiert – und denen auch wichtig ist, was in und mit der Welt passiert.

Bei uns kann jeder mitmachen, der sich für den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen, für gelebte Demokratie und eine solidarische und soziale Gesellschaft einsetzen will.


Am 25.05.2014 wurde der neue Gemeinderat gewählt. Wie es jetzt weitergeht erfahren Sie in den nächsten Wochen.

Auf der Seite erhalten Sie Informationen über unsere Ziele, unsere Arbeit und wie Sie mitmachen können. Unsere Kandidierenden sind hier zu finden, das Programm zur Kommunalwahl, sowie Termine für Treffen der Aktiven und Termine aus der Wahlkampagne.


Aktuelles


Neueste Pressemitteilung

Neuester Pressebericht

Unterstützer_in

Ingmar Grosch, Diplom-Physiker
Direkte Bürger­beteiligung ohne starren Partei­rahmen. Im eigenen Stadtteil kleine Verbes­serungen umsetzen. So bleibt Stuttgart lebenswert.Ingmar Grosch, Diplom-Physiker