StN: SÖS in Möhringen – Kritik an den etablierten Parteien

Stuttgarter Nachrichten: SÖS in Möhringen – Kritik an den etablierten Parteien

„Wir sind die einzige Gruppierung im Stadtrat, die sagt: Es reicht nicht, wenn Sie uns Ihre Stimme geben, dann wird alles besser“, warb auch Rockenbauch um mehr Bürgerengagement. „Wir wollen, dass Sie mitgestalten.“

Unterstützer_in

Ingmar Grosch, Diplom-Physiker
Direkte Bürger­beteiligung ohne starren Partei­rahmen. Im eigenen Stadtteil kleine Verbes­serungen umsetzen. So bleibt Stuttgart lebenswert.Ingmar Grosch, Diplom-Physiker

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere monatlichen Neuigkeiten per Email an.


captcha