StN: SÖS in Möhringen – Kritik an den etablierten Parteien

Stuttgarter Nachrichten: SÖS in Möhringen – Kritik an den etablierten Parteien

„Wir sind die einzige Gruppierung im Stadtrat, die sagt: Es reicht nicht, wenn Sie uns Ihre Stimme geben, dann wird alles besser“, warb auch Rockenbauch um mehr Bürgerengagement. „Wir wollen, dass Sie mitgestalten.“

Unterstützer_in

Sibylle Wais, Verwaltungs­mitarbeiterin
Die Vielfalt, der bei SÖS beteiligten Menschen begeistert mich. Soviel Sach- und menschliche Kompetenz muss ins Rathaus. Weg mit den Tunnel­parteien!Sibylle Wais, Verwaltungs­mitarbeiterin

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand


captcha