StZ 09.10.18: Lokalpolitiker distanzieren sich von der AfD

Die Unterzeichner einer Erklärung sprechen sich gegen Angstmache und Fremdenfeindlichkeit aus.

Wie umgehen mit der AfD? Diese Frage stellten sich die Vaihinger Bezirksbeiräte in ihrer Septembersitzung. Auslöser war, dass die Partei wiederholt öffentliche Räume im Stadtbezirk für ihre Veranstaltungen genutzt hatte. Die SÖS/Linke-plus legte einen Antrag vor. Eine heftige Diskussion war die Folge.

gesamter Artikel

Unterstützer_in

Sabine Schmidt, Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Ich bin vom Konzept von SÖS nach wie vor sehr überzeugt. Das Programm ist wirklich zukunfts­orientiert und richtet sich nach den wirklichen Bedürfnissen von Bürgerinnen und Bürgern einer großen Stadt.Sabine Schmidt, Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand


captcha