StZ 09.10.18: Lokalpolitiker distanzieren sich von der AfD

Die Unterzeichner einer Erklärung sprechen sich gegen Angstmache und Fremdenfeindlichkeit aus.

Wie umgehen mit der AfD? Diese Frage stellten sich die Vaihinger Bezirksbeiräte in ihrer Septembersitzung. Auslöser war, dass die Partei wiederholt öffentliche Räume im Stadtbezirk für ihre Veranstaltungen genutzt hatte. Die SÖS/Linke-plus legte einen Antrag vor. Eine heftige Diskussion war die Folge.

gesamter Artikel

Unterstützer_in

Gerhard Wick, Lagerarbeiter
Von Parteien und ihrer Hinterzimmer-Demokratie habe ich genug. Lasst uns unsere Stadt selbst gestalten. Gemeinsam können wir das. Besser als die Karriere-Politiker. Ihr versteht, ich meine dass wir keine andern Herren brauchen, sondern keine.
(b.brecht)
Gerhard Wick, Lagerarbeiter

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand


captcha