SÖS ist ein Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die sich politisch engagieren; ohne Parteistruktur, ohne Mitgliedsbeiträge und damit auch ohne den Druck, Parteiinteressen vor das Gemeinwohl zu stellen. Für die politische Arbeit und für Wahlkampagnen ist SÖS auf Spenden angewiesen. Diese Art von Förderung der politischen Meinungsbildung auf kommunaler Ebene ist bis zu 50 Prozent von der Einkommenssteuer abziehbar, d.h.: pro Person kann man bis zu 1.650 Euro spenden und 825 Euro von der Steuer zurückbekommen. Bitte geben Sie Ihre Adresse bei der Überweisung mit an. Sie erhalten dann im Januar des Folgejahres eine Bescheinigung über Ihre Spende. In der Regel erkennt das Finanzamt Spenden bis 200 Euro auch ohne Bescheinigung an.
Bankverbindung SÖS – Stuttgart ökologisch sozial GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE95 4306 0967 0068 9987 00 BIC: GENODEM1GLS

Ansprechpartner bei Fragen oder Adressmitteilung kai.ruoff [at] s-oe-s [dot] de
Wir danken allen Spendern ganz herzlich für ihre Unterstützung.

Unterstützer_in

Hannes Rockenbauch, Stadtrat
Für mich sind die Demokratie­labore und der offene Prozess zur Auswahl unserer Kandidaten_innen das spannendste Demokratie­experiment Stuttgarts.Hannes Rockenbauch, Stadtrat

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

captcha