Dr. Axel Kuhn: Die Machtübernahme der NSDAP 1933

24. Oktober 2018, 19:00 Uhr
SÖS-Treff. für Politik und Kultur, Arndtstraße 29, Stuttgart


Geschichtliche Vortragsreihe: 1918-1933-1968-1989-2018
Vom Scheitern unserer Hoffnungen und vom Mut eines neuen Anfangs. Eine Vortragsreihe.
Veranstalter: SÖS, Anstifter, Naturfreunde Stuttgart

Bei jedem Erfolg / Aufstieg einer rechtsradikalen Partei in der Bundesrepublik wurden / werden Befürchtungen laut, ob sich das negative Beispiel der Weimarer Republik wiederholen könnte. Eine gründliche Analyse der Machtübernahme der NSDAP erscheint in diesem Kontext hilfreich. Dabei wird auch zur Sprache kommen, welche Rolle der Populismus beim Aufstieg des deutschen Faschismus spielte und welche Bevölkerungsschichten für ihn anfällig waren / sind.


Unterstützer_in

Mark Pollmann, Dipl.-Geograf / Systemischer Berater
Für seine Vision muss der Mensch seinen Beitrag leisten, damit sie Wirklichkeit werden darf. Ohne diesen Einsatz wäre sie Illusion – und folgte damit dem Prinzip der Selbsttäuschung. Damit unsere Vision die Wirklichkeit beflügelt: WING – denn wählen ist einfach nicht genug!Mark Pollmann, Dipl.-Geograf / Systemischer Berater

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand


captcha