Dr. Axel Kuhn: Über Parteitreue, Links- und Rechtsabweichler

21. November 2018, 19:00 Uhr
SÖS-Treff. für Politik und Kultur, Arndtstraße 29, Stuttgart


Geschichtliche Vortragsreihe: 1918-1933-1968-1989-2018
Vom Scheitern unserer Hoffnungen und vom Mut eines neuen Anfangs. Eine Vortragsreihe.
Veranstalter: SÖS, Anstifter, Naturfreunde Stuttgart

Parteigründung? Parteieintritt? Parteiaustritt? Direkte Aktion statt Organisation? Mit Massendemonstrationen zur radikalen Veränderung der Gesellschaft? Anhand dieser Optionen wird die Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung abgefragt, ob man aus ihr für die Gegenwart noch etwas lernen kann. Wir sprechen über Rosa Luxemburgs Revolutionstheorie, den sogenannten Spartakusaufstand 1919 und die verschiedenen Faschismustheorien innerhalb der deutschen Arbeiterbewegung.


Unterstützer_in

Luigi Pantisano, Stadtplaner
Mein Engagement bei SÖS gilt der Gestaltung einer solidarischen und sozialen Stadt, in der sich Vielfalt frei entfalten kann und Rassismus keine Chance hat. Wir sind alle Stuttgarter_Innen – unabhängig von Herkunft, sexueller Orientierung und Status.Luigi Pantisano, Stadtplaner

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand


captcha