Platz da! Picknick auf der B14

22. Juli 2018, 14:00 Uhr
B14 zwischen Charlottenplatz und Gebhard-Müller-Platz, B14, Stuttgart


Die B14 ist ein Symbol für die jahrzehntelange Verkehrspolitik in Stuttgart, eine Verkehrspolitik für die hochsubventionierte Automobilität.
Automobilität, die uns Raum raubt und uns krank macht.

Wir haben uns an verstopfte Straßen, lange Staus, an Abgase und Motorenlärm gewöhnt. Schluß jetzt: mit Umweltverpestung, mit grotesker Autofixierung, mit kriminellen Machenschaften der Autoindustrie und mit einer Politik, die wegschaut. Weg von der Automobilität, her mit neuen Wegen der Mobilität für eine gerechte und gesunde Stadt.

Kommt zum Picknick auf der B14 am Sonntag, 22. Juli 2018. Von 14 – 16 Uhr gehört uns die Straße zwischen Charlottenplatz und Gebhard-Müller-Platz.

Flyer


Unterstützer_in

Jan A. Lutz, Gestalter
Bürger­schaftliches Engagement und soziale Teilhabe sind die Pfeiler einer modernen Gesellschaft. Stadt als Marke war gestern. Für morgen brauchen wir die Stadt als soziales Netzwerk.Jan A. Lutz, Gestalter

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

captcha