StZ 06.10.16: Städtebau in Stuttgart – SWSG verteidigt Abriss günstiger Wohnungen

In Zuffenhausen ist der Umbau eines kompletten Stadtquartiers im Gang. In der Keltersiedlung werden ganze Wohn­blöcke saniert, andere sollen abgerissen werden. Dagegen formiert sich erheblicher Widerstand. Der Bauherr, die städtische Wohnungsbaugesellschaft SWSG, verweist auf den geplanten Bau zahlreicher öffentlich geförderter Sozialwohnungen.

gesamter Artikel

Lesen Sie dazu auch die Rede von Susanne Bödecker zur „DEMO für bezahlbaren Wohnraum und gegen Abriss in Zuffenhausen. Keltersiedlung bleibt!“ am 24.09.2016.

Unterstützer_in

Ingmar Grosch, Diplom-Physiker
Direkte Bürger­beteiligung ohne starren Partei­rahmen. Im eigenen Stadtteil kleine Verbes­serungen umsetzen. So bleibt Stuttgart lebenswert.Ingmar Grosch, Diplom-Physiker

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere Neuigkeiten per Email an.


captcha