Hütchenspieler Schuster

Stuttgart will bei der Europameisterschaft der Profiteure gewinnen. Größer, höher, weiter. Natürlich kämpfen die Profiteuere nicht selbst, sondern schicken Oberbürgermeister, Regierungspräsidenten und Ministerpräsidenten in die Arena zum "Wettbewerb der europäischen Metropolregionen". Bauen die einen eine neue Flughafenstartbahn, bauen die anderen gleich eine größere. Renovieren die einen ihren Kopfbahnhof, bauen die anderen gleich ihren Bahnhof in den Keller, äh, eigentlich nur Stuttgart. Klimaschutzbericht? Feinstaub-, CO2-Problematik? Gibt es nur sonntags. Besonders gut sind die Akteure in der Disziplin "Tricksen und Täuschen". Wir geraten in den Verkehrsschatten, wenn a) Stuttgart 21 oder b) die zweite Startbahn nicht kommt. OB Schuster als Hütchenspieler: Bei den Kosten ist unterm Hütchen nur Stuttgart21, bei der Fahrtzeitverkürzung Stuttgart 21 und die Neubaustrecke. Aber Obacht! Die BürgerInnen beginnen mitzuspielen!

Unterstützer_in

Luigi Pantisano, Stadtplaner
Mein Engagement bei SÖS gilt der Gestaltung einer solidarischen und sozialen Stadt, in der sich Vielfalt frei entfalten kann und Rassismus keine Chance hat. Wir sind alle Stuttgarter_Innen – unabhängig von Herkunft, sexueller Orientierung und Status.Luigi Pantisano, Stadtplaner

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere monatlichen Neuigkeiten per Email an.


captcha