Geißlers Schlichtung

Selten hat das Stuttgarter Rathaus so viel Aufmerksamkeit der Medien und der Fernsehzuschauer in der ganzen Bundesrepublik erhalten. Dass die Schlichtungsgespräche so reibungslos und perfekt verlaufen, ist das Verdienst der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Rathauses, insbesondere der Protokollabteilung von Frau Mohrmann, des Sitzungsdienstes und der vielen anderen Beschäftigten, die es ermöglichten, diesen Sitzungsmarathon durchzuhalten. Vielen Dank. Und dass die Schlichtungssitzungen gelegentlich auch unterhaltsam waren, ist Heiner Geißler zu verdanken. Vielen Dank. Und dass die Schlichtungssitzungen überhaupt stattfanden, ist den vielen zehntausenden Demonstranten zu verdanken, die bei jedem Wetter ”oben blieben“. Vielen, vielen Dank! Und nach der Schlichtung ist vor der Schlichtung: Der Protest geht weiter.

Unterstützer_in

Dr. Annette Ohme-Reinicke, Dozentin
Der Gemeinderat soll wieder – dazu wurde er eingerichtet – zu einem Ort werden, wo Bürger öffentlich Rat über das Gemeinwohl halten, unabhängig von mehrheits- und machtversessenen Parteipolitikern am Gängelband lokaler Industrien. Denken wir gemeinsam parteifrei weiter: SÖS!Dr. Annette Ohme-Reinicke, Dozentin

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere monatlichen Neuigkeiten per Email an.


captcha