Änderung der Anlage 1 zur GRDrs 417/2012

Antrag vom 25.07.2012 (Nr. 258/2012)

Wir bitten, den im Verwaltungsausschuss am 25.07.2012 einmütig gefassten Beschluss, dass in Anlage 1 zur GRDrs 417/2012, III. Konzeptionelle Grundlagen des sozialpädagogischen Angebots im Schülerhaus, 2. Entwicklungsaufgaben von Schulkindern als Ausgangspunkt für das sozialpädagogische Angebot in dem gemäß Tischvorlage des Verwaltungsausschusses zugefügten Punkt das Wort „positiv“ durch das Wort „selbstbewusst“ ersetzt wird, auch auf die Überschrift des genannten Textteils zu beziehen. Die Überschrift lautet dann wie folgt (Änderung unterstrichen): „Bildung einer selbstbewussten Geschlechtsidentität:“

Des weiteren beantragen wir folgende weitere Änderungen:

  • In Anlage 1 zur GRDrs 417/2012, III. Konzeptionelle Grundlagen des sozialpädagogischen Angebots im Schülerhaus, 4. Inklusion (Seite 8) wird im 1. Satz die Aufzählung der Unterscheidungsmerkmale um den Passus „ihre sexuelle Orientierung“ ergänzt. Der Satz lautet dann wie folgt (Ergänzung unterstrichen): „Kinder unterscheiden sich voneinander, zum Beispiel im Hinblick auf ihre Familienkultur, ihre sozioökonomische Lage, ihre Herkunft, ihre Religion, ihr Geschlecht, ihre sexuelle Orientierung aber auch im Hinblick auf mögliche gesundheitliche Beeinträchtigungen.“
  • In Anlage 1 zur GRDrs 417/2012, III. Konzeptionelle Grundlagen des sozialpädagogischen Angebots im Schülerhaus, 4. Inklusion (Seite 8) wird im 3. Satz das Wort „Normalität“ durch das Wort „Bereicherung“ ersetzt. Der Satz lautet dann wie folgt (Änderung unterstrichen): „Im Schülerhaus gilt der Grundsatz, dass Vielfalt als Bereicherung anerkannt und kein Kind ausgeschlossen wird.“

Ulrike Küstler, Hannes Rockenbauch

Unterstützer_in

Luigi Pantisano, Stadtplaner
Mein Engagement bei SÖS gilt der Gestaltung einer solidarischen und sozialen Stadt, in der sich Vielfalt frei entfalten kann und Rassismus keine Chance hat. Wir sind alle Stuttgarter_Innen – unabhängig von Herkunft, sexueller Orientierung und Status.Luigi Pantisano, Stadtplaner

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere Neuigkeiten per Email an.


captcha