Antrag: Unterbindung des Anlieferverkehrs mittels Transporter/PKW in der Königstraße außerhalb der zulässigen Zeiten

Die Antragsteller fordern, sämtliche Einfahrmöglichkeiten zur Königstraße, beginnend mit der Querung Arnulf-Klettplatz und
endend mit der Querung Rotebühlplatz, mittelsAntrag Poller Königstraße3

a) geeigneter fester Einrichtungen (beispielsweise Sitzbänke, Pflanzbehälter) und
b) temporärer Sperreinrichtungen (elektrisch versenkbare Poller, werktags geöffnet von 18:00 – 11:00 und für Polizei / Feuerwehr zu jeder Zeit)

zu versehen.

Antrag als PDF

Unterstützer_in

Sabine Schmidt, Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Ich bin vom Konzept von SÖS nach wie vor sehr überzeugt. Das Programm ist wirklich zukunfts­orientiert und richtet sich nach den wirklichen Bedürfnissen von Bürgerinnen und Bürgern einer großen Stadt.Sabine Schmidt, Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere monatlichen Neuigkeiten per Email an.


captcha