Der Gemeinderat ist das Hauptorgan der Stadt und die Vertretung der Bürgerinnen und Bürger. Ihm steht die kommunalpolitische Führung zu. Er entscheidet über alle wichtigen Angelegenheiten, legt die Grundzüge für das Handeln der Verwaltung fest und setzt den Rahmen, innerhalb dessen die vom Oberbürgermeister geleitete Stadtverwaltung handelt. Der Stuttgarter Gemeinderat besteht aus 60 Stadträtinnen und Stadträten sowie Oberbürgermeister Fritz Kuhn.

Alle fünf Jahre wird der Gemeindrat gewählt. Mehr dazu gibt es auf der Seite der Stadt Stuttgart.

Unsere Stadträt*innen im Gemeinderat

Hannes Rockenbauch

Geboren 1980 in Stuttgart, verheiratet, zwei Töchter

Seit 2004 Stadtrat für das parteifreie Bündnis SÖS

Ausbildung: Dipl. Ing. Architektur und Stadtplanung

beschäftigt am Städtebauinstitut der Universität Stuttgart

„Mein Traum ist eine Welt ohne Ausbeutung von Mensch und Natur. Dieser Traum beginnt mit einer konsequent ökologischen und sozialen Politik im Stuttgarter Rathaus, einer Politik, die alle Menschen in Stuttgart beteiligt, denn schließlich geht es nicht nur um meine sondern um unser aller Träume.“

Tel.: 0711 / 216 – 60 781
Fax: 0711 / 216 – 60 783
E-Mail: hannes.rockenbauch [at] s-oe-s [dot] de

Guntrun Müller-Enßlin
Guntrun Müller-Enßlin

Geboren 1958 in Stuttgart, Mutter eines 19-jährigen Sohnes.

Seit 2014 Stadträtin für das parteifreie Bündnis SÖS.

Ausbildung: Studium der Evangelischen Theologie

Beruf: Geschäftsführende Pfarrerin der Oswald-Wolfbusch-Kirchengemeinde in Stuttgart-Weilimdorf.

Autorin, Malerin.

„Ich möchte mich einsetzen für eine Stadt, deren Leben nicht durch egoistische Konzerninteressen bestimmt und diesen geopfert wird sondern an den Bedürfnissen der Menschen orientiert ist. Das heißt: Umdenken in Sachen Stadtentwicklung, Erstellung von bewohnbarer und bezahlbarer Architektur, die auch ästhetischen Aspekten gerecht wird. Investition von Finanzmitteln in Erziehung, Bildung, Kultur und öffentlichen Nahverkehr anstatt in milliardenschwere Großprojekte.“

Tel.: 0711 / 216 – 60 782
E-Mail guntrun.mueller-ensslin [at] s-oe-s [dot] de

Luigi Pantisano
luigi-pantisano

Bei der Kommunalwahl 2014 habe ich den direkten Einzug in den Stuttgarter Gemeinderat leider verpasst, freue mich aber nun um so mehr als Nachfolger von Stadtrat Gangolf Stocker für die nächsten 3 Jahre in den Gemeinderat nachzurücken.

Geboren bin ich 1979 in Waiblingen als Sohn italienischer Eltern. Die Stadt Stuttgart und Deutschland sind meine Heimat. Seit 2012 bin ich verheiratet und lebe mit meiner Frau und unserem Kind im Stuttgarter Westen.

Über den zweiten Bildungsweg habe ich Architektur und Stadtplanung in Stuttgart und Tokyo studiert. Als Stadtplaner ist es mir wichtig städtebauliche und soziale Projekte stets unter Beteiligung der Bürger_innen zu planen und umzusetzen. Migration und Vielfalt in der Stadt sind Schwerpunkte meiner Arbeit als Stadtplaner.

Von Februar 2015 bis April 2016 habe ich als politischer Geschäftsführer der Fraktionsgemeinschaft SÖS-LINKE-PluS die Geschicke der Fraktion betreut. Davor habe ich als Akademischer Mitarbeiter am Städtebau-Institut der Universität Stuttgart gearbeitet.

Politisch und gesellschaftlich engagiere ich mich seit 1999 in Jugendinitiativen, kommunalen Agenda-Gruppen, Antirassismus Projekten und ich bin seit Beginn aktiv in der Stuttgarter Bewegung für den Erhalt des Kopfbahnhofs. Seit 2008 bin ich aktiv beim Parteifreien Bündnis Stuttgart Ökologisch Sozial – SÖS.

Mein Mandat werde ich nutzen um entschlossen für eine echte Bürgerbeteiligung aller Stuttgarter_innen an den Planungs- und Entscheidungsprozessen zu kämpfen.
Mir liegt als Stadtplaner eine behutsame Weiterentwicklung und die ökologische Modernisierung unserer Stadt am Herzen. Die Entwicklung unserer Stadt darf nicht allein den Interessen von Investoren dienen, sondern muss Freiräume für Kultur und Natur schaffen und erhalten. Gemeinsam müssen wir unser Wohnumfeld, den Verkehr, die Energie- und Wasserversorgung so gestalten, dass wir Ressourcen sparen und allen Menschen eine gerechte Teilhabe an unserer Gesellschaft ermöglichen.

Mein Engagement gilt der Gestaltung einer solidarischen und sozialen Stadt, in der sich Vielfalt frei entfalten kann und Rassismus keine Chance hat. Wir sind alle Stuttgarter_innen – unabhängig von Herkunft, sexueller Orientierung und sozialem Status.

Tel.: 0711 216 60 782
E-Mail luigi.pantisano [at] stuttgart [dot] de

Unsere Fraktion

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere monatlichen Neuigkeiten per Email an.


captcha