Stellen(Wieder)besetzung

Haushaltsantrag vom 22.10.2007 (Nr. 748/2007)

Ich beantrage, gemäß der Personalanforderungen der städtischen Ämter, im Haushalt 2008/2009 zusätzliche ca. 400 Stellen einzurichten. Der Personalabbau der letzten Jahre hat seine Spuren hinterlassen, sowohl in weniger bzw. mangelhaften Dienstleistungen, als auch bei den Beschäftigten. Diesen Zustand weiter zu belassen, ist unverantwortlich. Die Finanzlage der Stadt Stuttgart ist so gut wie seit Jahren nicht mehr.

Hannes Rockenbauch

Unterstützer_in

Sabine Schmidt, Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Ich bin vom Konzept von SÖS nach wie vor sehr überzeugt. Das Programm ist wirklich zukunfts­orientiert und richtet sich nach den wirklichen Bedürfnissen von Bürgerinnen und Bürgern einer großen Stadt.Sabine Schmidt, Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere Neuigkeiten per Email an.


captcha