Fahrtkosten zum Blockunterricht für städtische Azubis

Haushaltsantrag vom 20.10.2009 (Nr. 608/2009)

Städtische Auszubildende, die außerhalb von Stuttgart am Blockunterricht teilnehmen müssen, erhalten derzeit einen Zuschuss von 50 Prozent für die Unterbringungskosten und null Prozent für die Fahrtkosten. So ist der Blockunterricht für die Auszubildenden sehr teuer, sie müssen ca. 10 Prozent ihrer Ausbildungsvergütung allein für diese Fahrtkosten aufbringen.

Wir beantragen:

Die Stadt Stuttgart erstattet den Auszubildenden die Fahrtkosten zum Blockunterricht zu 100 Prozent.

SÖS/LINKE

Unterstützer_in

Johannes Rauschenberger, Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Das Parteifreie Bündnis SÖS ist die Hoffnung der StuttgarterInnen in der Kommunalpolitik. Ich setze mich ein für eine deutliche Verbesserung des Wahlergebnisses gegenüber 2009, da ich will, dass das Immobilien- und Tunnelprojekt Stuttgart 21 endlich gestoppt wird.Johannes Rauschenberger, Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere monatlichen Neuigkeiten per Email an.


captcha