Mittagessen für alle Kinder

Haushaltsantrag vom 20.10.2009 (Nr. 613/2009)

Mittagessen für alle Kinder an allen Schulen – verbilligtes Essen für alle Kinder mit Bonuscard

Ziel muss sein, dass alle Schülerinnen und Schüler ein warmes, gesundes Mittagessen zu einem bezahlbaren Preis bekommen.
Ziel muss auch sein, dass alle Kinder und Jugendlichen mit Bonuscard ein verbilligtes (und in Zukunft kostenloses) warmes, gesundes Mittagessen bekommen.
Derzeit gibt es an 24 von 26 Gymnasien, an 12 von 18 Realschulen, an 59 von 72 Grund- und Hauptschulen und 2 von 13 gewerblichen Schulen.

Wir beantragen:

Die Stadtverwaltung erstellt in 2010 ein Konzept, wie im Doppelhaushalt 2012/2013 das Mittagessen an jedem Schultag in allen Schulen gewährleistet wird.
Insbesondere muss enthalten sein:
– eine Planung für den Bau der Küchen,
– eine Planung den Bau der Essräume,
– eine Planung für das Koch- bzw. Küchenpersonal und für die pädagogische Betreuung des Mittagessens durch geeignetes Fachpersonal.

SÖS/LINKE

Unterstützer_in

Mark Pollmann, Dipl.-Geograf / Systemischer Berater
Für seine Vision muss der Mensch seinen Beitrag leisten, damit sie Wirklichkeit werden darf. Ohne diesen Einsatz wäre sie Illusion – und folgte damit dem Prinzip der Selbsttäuschung. Damit unsere Vision die Wirklichkeit beflügelt: WING – denn wählen ist einfach nicht genug!Mark Pollmann, Dipl.-Geograf / Systemischer Berater

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere monatlichen Neuigkeiten per Email an.


captcha