Stabsstelle für ämterübergreifende Klimaschutzanalysen

Haushaltsantrag vom 20.10.2009 (Nr. 573/2009)

Klimaschutz muss in Zukunft Priorität haben. Dazu bedarf es einer übergreifender, strategischen Rahmenplanung. Bei allen Entscheidungen des Gemeinderats und der Verwaltung müssen die Auswirkungen auf die CO2-Bilanz der Stadt analysiert werden. Daher beantragen wir hierfür eine Stabsstelle, die unmittelbar beim Oberbürgermeister angesiedelt ist.

SÖS/LINKE

Unterstützer_in

Ingmar Grosch, Diplom-Physiker
Direkte Bürger­beteiligung ohne starren Partei­rahmen. Im eigenen Stadtteil kleine Verbes­serungen umsetzen. So bleibt Stuttgart lebenswert.Ingmar Grosch, Diplom-Physiker

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere monatlichen Neuigkeiten per Email an.


captcha