Stellen für das Amt für Umweltschutz

Haushaltsantrag vom 03.12.2009 (Nr. 710/2009)

Für das Amt für Umweltschutz beantragen wir folgende Stellen:

0,25 im Bereich Haushalt/Rechnungswesen
1,0 für Artenschutz und Biotoppflege, befristet auf 3 Jahre
1,0 für Biotopverbundplanung, befristet auf 5 Jahre
1,0 für Vertragsnaturschutz
1,0 für Überwachung von Schutzgebieten im Außenbereich
0,5 für Luftreinhalteplanung, befristet auf 2 Jahre
0,5 für Lärmminderungsplanung
1,0 für Energieberatung „Energieausweise“, befristet um 2 Jahre
1,0 für Energieberatung – Fragen zur Energieversorgung
1,0 für Energieberatung Strom.

Insgesamt sind dies 8,25 Stellen, davon 4 Stellen befristet, die als
Ergebnis gemäß der Organisationsuntersuchung von 2009 (GRDrs 167/2009)
einzurichten sind.

Die für Stuttgart 21 vorgesehenen Stellen sollten – sofern Stuttgart 21
wider jede Vernunft gebaut werden sollte – getrennt beraten und beschlossen
werden.

SÖS/LINKE Fraktionsgemeinschaft

Unterstützer_in

Mark Pollmann, Dipl.-Geograf / Systemischer Berater
Für seine Vision muss der Mensch seinen Beitrag leisten, damit sie Wirklichkeit werden darf. Ohne diesen Einsatz wäre sie Illusion – und folgte damit dem Prinzip der Selbsttäuschung. Damit unsere Vision die Wirklichkeit beflügelt: WING – denn wählen ist einfach nicht genug!Mark Pollmann, Dipl.-Geograf / Systemischer Berater

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere monatlichen Neuigkeiten per Email an.


captcha