Montagsdemo die 48ste

Auf der 48. Montagsdemo am 18. Oktober 2010 um 18 Uhr im mittleren Schloßgarten
sprachen Reinhard Hackl von Mehr Demokratie e.V., der 7000 Demokratie-Essiggurkengläser verteilen ließ, Pfarrer Karl Martell und Sieghard Bender, IGM Esslingen.
Eine Traktoren-Delegation der Bürgerinitiative Lüchow-Dannenberg (gegen Atomendlager Gorleben) besuchte heute die Montagsdemo und überbrachte dem Protest gegen S21 solidarische Grüße .
Musik: La Strada.

Unterstützer_in

Johannes Rauschenberger, Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Das Parteifreie Bündnis SÖS ist die Hoffnung der StuttgarterInnen in der Kommunalpolitik. Ich setze mich ein für eine deutliche Verbesserung des Wahlergebnisses gegenüber 2009, da ich will, dass das Immobilien- und Tunnelprojekt Stuttgart 21 endlich gestoppt wird.Johannes Rauschenberger, Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere monatlichen Neuigkeiten per Email an.


captcha