Montagsdemo die 56ste

Auf der 56. Montagsdemo am 13. Dezember 2010 um 18 Uhr vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof
sprachen Gotthilf Lorch, der sein ganzes Leben lang auf den Rollstuhl angewiesen ist und der Jurist und Vertreter für Menschen mit Behinderungen beim Fahrgastverband PRO BAHN Alexander Drewes. Der jetzige Kopfbahnhof ist dem Tiefbahnhof in Sachen Behindertengerechtigkeit weitaus überlegen, so der Tenor der Betroffenen.

Unterstützer_in

Luigi Pantisano, Stadtplaner
Mein Engagement bei SÖS gilt der Gestaltung einer solidarischen und sozialen Stadt, in der sich Vielfalt frei entfalten kann und Rassismus keine Chance hat. Wir sind alle Stuttgarter_Innen – unabhängig von Herkunft, sexueller Orientierung und Status.Luigi Pantisano, Stadtplaner

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere monatlichen Neuigkeiten per Email an.


captcha