Montagsdemo die 75ste

Auf der 75. Montagsdemo am 16. Mai 2011 um 18 Uhr vor dem Stuttgarter Hauptbahnhof sprachen Tom Adler zur aktuellen Entwicklungen nach der Landtagswahl und Dr. Rolf Laternser (Geologe) zu den erheblichen Problemen mit dem Grundwassermanagement und Risiken für das Mineralwasser.
Steffen Siegel begeisterte mit Schüttelreimen.
Musik: Birgit von Straelen
Moderation: Jürgen Merks
Zum 75. Jubiläum der Montagsdemos waren die Demobesucher am Ende der Veranstaltung eingeladen einen Wiener Walzer auf der Schillerstraße zu tanzen.

Unterstützer_in

Johannes Rauschenberger, Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Das Parteifreie Bündnis SÖS ist die Hoffnung der StuttgarterInnen in der Kommunalpolitik. Ich setze mich ein für eine deutliche Verbesserung des Wahlergebnisses gegenüber 2009, da ich will, dass das Immobilien- und Tunnelprojekt Stuttgart 21 endlich gestoppt wird.Johannes Rauschenberger, Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere Neuigkeiten per Email an.


captcha