Stuttgart Ökologisch Sozial – Neuigkeiten Juni 2017

Liebe Freund*innen und Freunde eines ökologischen und sozialen Stuttgarts,


ein merkwürdiger Artikel erschien in der StZ über unsere Bezirksbeiräte in Sillenbuch, die „zu viele“ Anträge stellen. Ein Team, dass seine Aufgabe aus unserer Sicht ernst nimmt.

Mehrere Bezirksbeiräte haben indessen einen Antrag zur Direktwahl der Bezirksbeiräte gestellt, Stammheim, Zuffenhausen. In Obertürkheim wurde er angenommen. Schauen Sie den Antrag und die Berichterstattung in Ihrem Bezirk unter SÖS vor Ort an.

Uns beschäftigt gerade die “geklaute” autofreie Stadt. Der Vorstoß der Grünen und der SPD, noch vor den Sommerferien die rasche Eindämmung des Autoverkehrs im Stadtkern und den Ausbau der „Flaniermeile“ als Ziel zu beschließen, beinhaltet nicht wenige Forderungen des Bürgerbegehrens für eine komplett autofreie City „Stuttgart laufd nai“ vom April 2017.

Viele Grüße und auf Wiedersehen auf unserer website


StZ 16.06.17: Antragflut von SÖS/Linke-plus stößt auf Kritik

Es brodelt im Bezirksbeirat von Stuttgart-Sillenbuch. Die Fraktion SÖS/Linke-plus stellt Anträge über Anträge. Die anderen Parteien sind zunehmend genervt. Und auch der Bezirksvorsteher scheut sich nicht vor deutlichen Worten. Sillenbuch – „Das ist doch nicht schlimm! Das tut doch nicht weh!“ Manfred Riesle will nicht so recht einsehen, warum sein Antrag nicht ankommt. Ihn interessiert, Weiterlesen



StZ 21.06.17: Verkehr in Stuttgart Plan für weitgehend autofreie City spaltet

Stuttgart – Der Vorstoß der Grünen und der SPD, noch vor den Sommerferien die rasche Eindämmung des Autoverkehrs im Stadtkern und den Ausbau der „Flaniermeile“ als Ziel zu beschließen, zieht Kreise. Gerhard Pfeifer vom Regionalverband des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) würde es freuen, wenn man nun auf dem angestammten politischen Weg „schneller voran Weiterlesen



Termine
In unserem SÖS-Treff. für Politik und Kultur finden jeden Monat Veranstaltung statt. Hier die kommenden als Liste. Sie finden alle Veranstaltungen auch in unserem Terminkalender.

Unterstützer_in

Sabine Schmidt, Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Ich bin vom Konzept von SÖS nach wie vor sehr überzeugt. Das Programm ist wirklich zukunfts­orientiert und richtet sich nach den wirklichen Bedürfnissen von Bürgerinnen und Bürgern einer großen Stadt.Sabine Schmidt, Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere monatlichen Neuigkeiten per Email an.


captcha