StZ 09.05.17: Antrag in Bad Cannstatt Schusterbahn soll immer fahren

Die Schusterbahn soll in Zukunft ganztägig sowie am Wochenende verkehren. Das fordert die Fraktionsgemeinschaft SÖS-Linke-Plus im Bezirksbeirat Bad Cannstatt.

Die Schusterbahn verkehrt derzeit täglich nur dreimal. Die Fraktionsgemeinschaft SÖS-Linke-Plus im Bezirksbeirat Bad Cannstatt beantragt, die Stadtverwaltung möge mit der Region Stuttgart eine Möglichkeit suchen, die Bahnverbindung DB R11, auch bekannt als Schusterbahn, ganztägig und auch an Wochenenden in Betrieb zu nehmen. Darüber hinaus fordern die Lokalpolitiker, die Verbindung auf die Endhaltestellen Esslingen und Ludwigsburg auszuweiten.

gesamter Artikel

Der Antrag wurde auch in Obertürkheim und Zuffenhausen gestellt.

Unterstützer_in

DOMINIK DÖRR, Cannstatt, Erzieher
Soziale Gerechtigkeit, etwa in Form von bezahlbarem Wohnraum ist ein wichtiger Eckpfeiler einer gut funktionierenden Gesellschaft.  Stuttgart 21 sehe ich als eine der größten Fehlentscheidungen der Verkehrspolitik der letzten Jahre, diese gehört umgehend korrigiert.DOMINIK DÖRR, Cannstatt, Erzieher

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere Neuigkeiten per Email an.


captcha