StZ 13.05.18: Demo auf B14 in Stuttgart – Familien nehmen die Stadtautobahn in Beschlag

Das Bündnis Stuttgart Ökologisch Sozial (SÖS) hat am Sonntagnachmittag die B14 zwischen Landesbibliothek und Staatstheater für den Verkehr blockiert und Familien zum Flanieren eingeladen.

Stuttgart – Kein Fahrzeug weit und breit auf der Bundesstraße. „Wo sind denn die ganzen Autos heute?“, fragt eine ältere Dame ihren Begleiter und blickt verwundert auf die B 14. Statt Motorenbrummen ist am Sonntagnachmittag zwischen Landesbibliothek und Staatstheater Dixieland-Jazz zu hören. Das Bündnis Stuttgart Ökologisch Sozial (SÖS) hat für zwei Stunden auf die Fahrbahn eingeladen, um zu zeigen, wie viel Lebensqualität möglich wird, wenn der Verkehr ruht.

gesamter Artikel

Unterstützer_in

Luigi Pantisano, Stadtplaner
Mein Engagement bei SÖS gilt der Gestaltung einer solidarischen und sozialen Stadt, in der sich Vielfalt frei entfalten kann und Rassismus keine Chance hat. Wir sind alle Stuttgarter_Innen – unabhängig von Herkunft, sexueller Orientierung und Status.Luigi Pantisano, Stadtplaner

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere Neuigkeiten per Email an.


captcha