StZ 20.06.16: Bezirksbeirat lehnt Willensbekundung ab – MAN-Haus weiter gefährdet

Die Bezirksbeiratsfraktion von SÖS-Linke-Plus hat sich den Erhalt des denkmalgeschützten MAN-Stahlhauses auf die Fahnen geschrieben. Allerdings kann sie dabei nicht auf die Kollegen in dem lokalpoltitischen Gremium zählen.

Der Bezirksbeirat Sillenbuch stellt sich nicht schützend vor das zum Abriss freigegebene MAN-Stahlhaus an der Oberwiesenstraße. In der Hoffnung, ihre Kollegen von den anderen Fraktionen zu einer Willensbekundung gegen den Abriss und gegen die Versetzung des Denkmals bewegen zu können, hatten die Bezirksbeiräte von SÖS-Linke-Plus den Anwohner Alexander Prinz von Ratibor und Corvey dazu eingeladen, zu Beginn der Sitzung von dem Haus zu berichten.

gesamter Artikel

Unterstützer_in

Johannes Rauschenberger, Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Das Parteifreie Bündnis SÖS ist die Hoffnung der StuttgarterInnen in der Kommunalpolitik. Ich setze mich ein für eine deutliche Verbesserung des Wahlergebnisses gegenüber 2009, da ich will, dass das Immobilien- und Tunnelprojekt Stuttgart 21 endlich gestoppt wird.Johannes Rauschenberger, Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere Neuigkeiten per Email an.


captcha