StZ 22.01.16: „Stadt darf das Areal nicht verkaufen“

„Die drohende Konkurrenz durch Aldi lässt die Chefs der CAP-Märkte in Ober- und Untertürkheim um die Arbeitsplätze teils behinderter Mitarbeiter und die Nahversorgung der Älteren fürchten. Sie wehren sich.

Die Verwaltung habe mit ihrem Plädoyer für den freien Markt und der Ansiedlung eines Aldi im Ortskern von Untertürkheim den Eindruck erweckt, die fußläufige Versorgung mit Lebensmitteln und die Beschäftigung von Behinderten durch die gemeinwohlorientierten CAP-Märkte sei entbehrlich. Werner Neubrandt und Gerhard Sohst von der Caritas-Tochter Markt & Service verweisen aber auf ihre Bedeutung für die Gesellschaft.“

ganzer Artikel

Unterstützer_in

Johannes Rauschenberger, Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Das Parteifreie Bündnis SÖS ist die Hoffnung der StuttgarterInnen in der Kommunalpolitik. Ich setze mich ein für eine deutliche Verbesserung des Wahlergebnisses gegenüber 2009, da ich will, dass das Immobilien- und Tunnelprojekt Stuttgart 21 endlich gestoppt wird.Johannes Rauschenberger, Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere monatlichen Neuigkeiten per Email an.


captcha