StZ: Hofbräu-Areal in Heslach – Bedenken gegen Luxusquartier

StZ 27.07.15: Hofbräu-Areal in Heslach – Bedenken gegen Luxusquartier

„Die Mieten sind im zweitgrößten Stadtteil des Südens noch recht sozial verträglich, viele Bewohner sind alteingesessene Heslacher. Dies wird aber nicht mehr lange so bleiben. Das ist zumindest die Befürchtung der Fraktionsgemeinschaft SÖS-Linke-Plus und der Stadtisten im Bezirksbeirat Süd sowie im Stuttgarter Gemeinderat.“

Unterstützer_in

Johannes Rauschenberger, Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Das Parteifreie Bündnis SÖS ist die Hoffnung der StuttgarterInnen in der Kommunalpolitik. Ich setze mich ein für eine deutliche Verbesserung des Wahlergebnisses gegenüber 2009, da ich will, dass das Immobilien- und Tunnelprojekt Stuttgart 21 endlich gestoppt wird.Johannes Rauschenberger, Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere Neuigkeiten per Email an.


captcha