SÖS-Programm 2009 online

Das druckfrische SÖS-Programm kann ab sofort in Form von Themenblättern von unserer „Programm-Seite“ wahlweise als PDF heruntergeladen oder online durchgeblättert werden.

Besonderes Augenmerk sollte auf das Themenblatt „Kultur und Bildung im Zeitalter des Web 2.0“ gelegt werden, da Sie hier herzlich eingeladen sind, Ihre Kritik/Ideen als Kommentar zu hinterlassen. Diskutieren Sie mit uns und lassen Sie uns wissen, wie Sie die Politik im Rathaus gestalten würden, wenn Sie selbst ein gewähltes Gemeinderatmitglied wären.

Unterstützer_in

Dr. Annette Ohme-Reinicke, Dozentin
Der Gemeinderat soll wieder – dazu wurde er eingerichtet – zu einem Ort werden, wo Bürger öffentlich Rat über das Gemeinwohl halten, unabhängig von mehrheits- und machtversessenen Parteipolitikern am Gängelband lokaler Industrien. Denken wir gemeinsam parteifrei weiter: SÖS!Dr. Annette Ohme-Reinicke, Dozentin

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere Neuigkeiten per Email an.


captcha