Stadt.Plan 4|2012: Stuttgart 21 – alles aussteigen!

Stadt.Plan 4|2012: Stuttgart 21 - alles aussteigen!

– Diese Ausgabe herunterladen –

In dieser Ausgabe auf 20 Seiten mit einer Vielzahl an Themen:

  • Leitartikel: LBBW – erst verzockt – dann gerettet und jetzt beschenkt!
  • Interview mit Hannes Rockenbauch:
    Kann aus dem Realo Fritz Kuhn ein OB Kühn werden?
  • Fürchtet ihr den Brezel-Mann? Nein, Nein, Nein!
  • Lärmaktionsplan: Beteiligung der Vaihinger Bevölkerung stieß auf Hindernisse
    Schaffa, schaffa, bloß net schlafa lassa
  • Stuttgart 21- alles aussteigen!
  • Stuttgart 21 – Einfach Unterirdisch
  • Kretschmann zum Kostendeckel
    Badische Zeitung, 16.11.2012
  • Rosensteintunnel – Die Stadtzerstörung geht weiter!
  • Nichts Neues aus Vaihingen: Der Immobilienbesitzer sagt, was er will, die Stadt schafft
    ihm Baurecht.
  • Schulkindbetreuung – Chaos in Stuttgart
  • Aus einem Flugblatt von Stuttgarter Erzieherinnen
    In Stuttgart wird mit Nachdruck an der Vernichtung der
    Horte gearbeitet.
  • Energiearmut wirksam bekämpfen
  • Der Heilsbringer: E-Mobility
  • Die CDU und der Klimawandel
  • Rambo-Manieren: Bau- und Heimstättenverein brüskiert den Gemeinderat, den Bezirksbeirat Ost und den Mieterverein
  • Mobilfunk: Unangenehme Wahrheiten
  • Mieten explodieren – Mieter auch
  • empört euch – wird auch das motto der nächsten monate sein!
    Aus der Rede von Volker Lösch am 29.9.2012 auf dem Schlossplatz
  • Unsere bessere Welt beginnt vor der eigenen Haustür
    Großer Ratschlag Nr. 4 – Rathaus, 10.11.2012
  • Schöne Bescherung – Eine Nachbetrachtung

Schicken Sie uns bei Fragen und Anregungen eine E-Mail an: soesundlinke [at] stuttgart [punkt] de

Unterstützer_in

Gerhard Wick, Lagerarbeiter
Von Parteien und ihrer Hinterzimmer-Demokratie habe ich genug. Lasst uns unsere Stadt selbst gestalten. Gemeinsam können wir das. Besser als die Karriere-Politiker. Ihr versteht, ich meine dass wir keine andern Herren brauchen, sondern keine.
(b.brecht)
Gerhard Wick, Lagerarbeiter

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere monatlichen Neuigkeiten per Email an.


captcha