Stuttgart 21 – Das Milliardengrab

Stuttgart 21 - Das Milliardengrab

Die entzauberte Stadt – Plädoyer gegen die Selbstzerstörung

Das neue Standardwerk zum Widerstand der Zivilgesellschaft gegen Stuttgart21.
Mit einem spannenden Beitrag von SÖS Stadtrat Hannes Rockenbauch über die politische Ohnmacht der Repräsentativen Demokratie.

Bürgergesellschaft und Zivilcourage – Die Geschichte des Widerstands gegen ein Milliardenprojekt – Daten – Fakten – Zahlen – Ideologie und Propaganda zu Stuttgart 21 – Das Kartell: Hintermänner, Akteure und Nutznießer des Milliardenprojekts – Alternativen und Hoffnungen.

Die Reinerlöse aus dem Verkauf des Buches gehen an die Bürgerinitiativen und Umweltverbände, die mit 100 000 Bürgerinnen und Bürgern gegen das Mammutprojekt kämpfen.

224 teils farbige Seiten mit vielen Abbildungen • 148 x 210 mm
15,90 Euro • ISBN 978 3-927340-83-1

Erhältlich im Buchhandel oder direkt über den Verlag:
Peter-Grohmann-Verlag
Olgastraße 1 A, D 70182 Stuttgart
peter-grohmann AT die-anstifter.de

Unterstützer_in

Jan A. Lutz, Gestalter
Bürger­schaftliches Engagement und soziale Teilhabe sind die Pfeiler einer modernen Gesellschaft. Stadt als Marke war gestern. Für morgen brauchen wir die Stadt als soziales Netzwerk.Jan A. Lutz, Gestalter

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere monatlichen Neuigkeiten per Email an.


captcha