Grüne begleiten S21 konstruktiv – SÖS bleibt bei totaler Ablehnung

Dieser Artikel in der Stuttgarter Zeitung lässt böses erahnen. Ja ist das denn Möglich dass Herr Wölfle als Kandidat auf Platz 2 der Grünen Kommunalliste wegen zukünftigen Landeskoalitionen und Machtgründen ihre Abwehrhaltung zu Stuttgart 21 vemindern werden und am Ende umfallen..? Wir von SÖS Stuttgart hoffen sehr dass dies nicht geschehen wird. An der Überschrift des Artikels wird deutlich dass SÖS-Stuttgart die sichere Alternative gegen Stuttgart 21 ist und bleibt.

Lest selbst:

0404__D_STZ___HP_021

Das Bild von Hannes ist von der StZ sicher mit Bedacht ausgewählt worden..“der radikale Bürgerschreck“ naja, auf unserer Seite sind ja genug aktuelle Bilder von Hannes und den anderen Kandidaten zu finden… 😉

Unterstützer_in

DOMINIK DÖRR, Cannstatt, Erzieher
Soziale Gerechtigkeit, etwa in Form von bezahlbarem Wohnraum ist ein wichtiger Eckpfeiler einer gut funktionierenden Gesellschaft.  Stuttgart 21 sehe ich als eine der größten Fehlentscheidungen der Verkehrspolitik der letzten Jahre, diese gehört umgehend korrigiert.DOMINIK DÖRR, Cannstatt, Erzieher

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere Neuigkeiten per Email an.


captcha