Wohin entwickeln sich die Fildern? Airport-City, Gewerbe, Wohnen, Landwirtschaft und Verkehr

1. April 2019, 19:00 Uhr
Bürgerhaus Möhringen, Filderbahnplatz 32, Stuttgart


Sind die Grenzen des Wachstums auf den Fildern erreicht?

Diskussion mit Steffen Siegel, Vorsitzender der Schutzgemeinschaft Filder und Hannes Rockenbauch, Stadtrat im Gemeinderat, SÖS

Die Fildern weisen ein rasantes Wachstum auf, besonders um den Flughafen (Airport-City). Hinzu kommen Vaihingen und Möhringen mit ständig wachsendem Gewerbegebiet (Allianz, Daimler) und neuen Wohngebieten bzw. Nachverdichtung (Eiermannareal, Fasanenhof).

Die im Auftrag des Verbandes der Region Stuttgart (VRS) und des kommunalen Arbeitskreises Filder (KAF) erstellte Filderstudie zeigt die Potentiale für die künftige Raum- und Siedlungs- entwicklung der nächsten 20-30 Jahre auf. Die Studie macht deutlich, wo die Schwerpunkte der Filderentwicklung gesehen werden: Überprüfung und Weiterentwicklung der räum- lichen Wachstumspotentiale durch Erweiterung des Knotenpunktes Messe, Flughafen und S-Bahnanschluss durch ICE-und Regionalbahnhalt.

Umwelt, Landwirtschaft und lebenswertes Wohnen stehen nicht an erster Stelle. Mehr Gewerbe erfordert zusätzlichen Wohnraum. Ist dieser bezahlbar für die Mieter? Zusätzli- ches Gewerbe führt auch zu einer Zunahme des Autoverkehrs. Umsteuern auf den ÖPNV ist erforderlich!

Wir freuen uns auf eine interessante Diskussion mit Ihnen!

Ihre SÖS Filder-Kandidat*innen für die Gemeinderatswahl

Flyer


Unsere Fraktion

Zitate

Jan A. Lutz, Gestalter
Bürger­schaftliches Engagement und soziale Teilhabe sind die Pfeiler einer modernen Gesellschaft. Stadt als Marke war gestern. Für morgen brauchen wir die Stadt als soziales Netzwerk.Jan A. Lutz, Gestalter

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere monatlichen Neuigkeiten per Email an.


captcha