1. Feudaldemokratie

    Am 20. Januar können die Rathausfraktionen beweisen, was ihre Sonntagsreden von Bürgerbeteiligung wert sind. Nichts! Dann werden sie nämlich den von mehr als 6000 BürgerInnen unterschriebenen Bürgerantrag ablehnen. Dieser Antrag...
  2. Zukunft gestalten!

    Jetzt ist es raus, das brandneue Stadtentwicklungskonzept Stuttgart. Fast zweihundert farbige Seiten mit Bildchen und Grafiken. Leider wurde wohl übersehen, dass es in einer Stadt vor allem auf die Einwohner/innen...
  3. Mitbestimmung

    Die OB-Wahl ist vorbei und es gibt bei einer Wahlbeteiligung von 43 Protenz nur Verlierer. 57 Prozent der Stuttgarter ist es offenbar egal, wer Oberbürgermeister wird. Es könnte aber auch...

Unterstützer_in

Ingmar Grosch, Diplom-Physiker
Direkte Bürger­beteiligung ohne starren Partei­rahmen. Im eigenen Stadtteil kleine Verbes­serungen umsetzen. So bleibt Stuttgart lebenswert.Ingmar Grosch, Diplom-Physiker

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

... und melden Sie sich für unsere Neuigkeiten per Email an.


captcha